Blogeinnahmen Dezember 2010

Der Dezember verging durch die vielen Feiertage wie im Fluge und schon sind wir wieder bei den aktuellen Einnahmen von Allblogs.de vom letzten Monat aus 2010. Kurz gefasst ist es nicht ganz so dramatisch ausgefallen, wie ich es erwartet hatte im Novemberbericht. Ganze 35 Besucher haben mir am Ende gefehlt, um einen weiteren Besucherrekord hinzulegen. Das soll aber das Gesamtbild nicht trügen, denn auf der anderen Seite konnte ich trotzdem mehr Umsatz und mehr PIs im Blog verzeichnen. Mehr dazu in den nun folgenden Grafiken und Zeilen:

Für Dezember sahen meine Einnahmen wie folgt aus:

AdSense – 6,79 Euro

Contaxe – 2,40 Euro

eBay Partnerprogramm – 0,08 Euro (ist erst wenige Tage im Dezember gelaufen)

Werbeplätze – 83,91 Euro

Affili – 4,11 Euro

Usemax (Pay per View) – 3,49 Euro

Trigami – 112,00 Euro

Ergibt zusammen: 212,78 Euro Einnahmen für Dezember 2010.


eCPM

Auch diesen Monat habe ich für meinen Blog einen eCPM berechnet, der sich wie folgt darstellt: 18,79 Euro ist nach wie vor ein guter Wert, der leicht gefallen ist im Vergleich zum Vormonat. Ursache dafür sind jedoch die stärker angewachsenen PIs, was ich nicht wirklich negativ sehe. So lange sich der Wert über 12 hält, bin ich aktuell zufrieden.

Einnahmen

Vollkommen klar, Trigami hat diesen Monat gerockt. Über 100 Euro allein von einem Anbieter stellt zwar schon eine gewisse Abhängigkeit dar, die letzten Monate haben jedoch gezeigt, dass ich sie im Blog bis jetzt ganz gut kompensieren kann und der Umsatz weiterhin steigt, selbst wenn wie im Oktober mal nichts bei Trigami passt. Angebote von dort bekommen ich nämlich immer wieder, jedoch lehne ich bewusst relativ viel ab, um meinen Lesern hier wenigstens ein Stück Mehrwert zu liefern mit der bezahlten Review. Mache ich etwas besonderes/anders für mehr Trigami-Aufträge? Ich würde behaupten nicht. Ich versuche gute Artikel für den Kunden dort abzuliefern, wie z.B. derzeit für den neuen Plus-Newsletter und meine Zahlen aktuell zu halten. Jedes mal im Zuge meines Einnahmenreportings hier im Blog aktualisiere ich auch gleich bei Trigami meine Besucherzahlen, damit die Werbekunden gleich sehen können, was sie potentiell erwarten können und was eben nicht.

Ansonsten habe ich auch einmal das eBay Partnerprogramm im Blog eingebaut und bin mal auf die Performance gespannt über die nächsten Monate. Könnte eine gelungene Alternative zu Adsense werden, aber das wird man sehen. Habt ihr schon Erfahrung damit sammeln können?

Stundenlohn

Etwa 14 Stunden haben ich diesen Monat für allblogs.de gearbeitet und erreiche damit einen Stundenlohn von etwa 15,20 Euro. Durch das Mehr an Stunden ist natürlich auch der potentielle Lohn gefallen, aber das nehme ich gerne in Kauf, denn diesen Monat habe ich zum ersten Mal überhaupt weit mehr als 14 Postings veröffentlicht. Das brachte mir auch viel Feedback von eurer Seite ein u.a. beim Blog-Logo-Gewinnspiel oder der Fragestellung, ob Vollzeitbloggin realistisch ist? Vielen Dank dafür.

Fazit: 7829 Besucher 11323 PIs schaffen eine gute Ausgangsbasis für den Start in 2011 und meine neuen Blogging-Ziele, die ich demnächst hier veröffentlich werde. Die in 2010 gesteckten Ziele sind ja teilweise schon erreicht und ich denke die 10.000er Besuchermarke wird hier vielleicht schon im Januar geknackt. Es wird also spannend, wie die kommenden Ziele bei Allblogs.de ausschauen werden. Wie sehen die Ziele mit eurer Webseite aus im neuen Jahr?

Alles in allem bin ich recht zufrieden mit dem Dezember, denn trotz der Feiertage und meiner Erwartung nach konnte ich ein paar Werte im Blog steigern, wovon mich persönlich am meisten die Beitrags- und Kommentarmenge freut.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Blogeinnahmen Dezember 2010, 5.0 out of 5 based on 1 rating

11 comments

  1. Micha sagt:

    Schön, dass das sich so positiv entwickelt. Bei Blogs wie meinem, wo es um Themen aus dem Bereich Freizeit geht, sind die Besucherzahlen und Einnahmen im Dezember immer am höchsten. Es haben dann halt viele Leute frei. Bei Blogs wie deinem hier, wo es um berufliche Themen geht, hätte ich im Dezember daher eigentlich den gegenteiligen Trend erwartet, also ein Tief an Traffic und Einnahmen. Um so erfreulicher finde ich deine Blog-Statistiken-Entwicklung. Noch was zu dem CPM: Joar, zusätzlicher Traffic, der nicht so gut monetarisiert werden kann, senkt sicherlich den CPM, bringt aber ne ganze Menge Vorteile, wie zB. deinen Bekanntheitsgrad oder dass eher mal jemand aus einem anderen Blog einen deiner Beiträge verlinkt, mehr Kommentare, etc.

  2. Mad sagt:

    Gute Zahlen, aber der Wert bei Trigami ist schon ordentlich hoch. Man scheint dort sehr zufrieden mit Dir zu sein. Glückwunsch !

  3. Gratuliere Max, war ja wieder ein ordentlicher Monat. Mir fehlt halt Trigami schon ein wenig. Aber zum Thema Sprachen lernen kommt da einfach nie etwas (ok, einmal in 2 Jahren, hehe).
    Ich hab meine Einnahmen Gestern ebenfalls veröffentlicht.
    Gruss Dani

  4. Carsten sagt:

    Danke für die Einblicke…mit Trigami muss ich mich wohl auch mal näher befasen 😉

  5. Daniel sagt:

    Alter Schwede, nach dem Sommerloch im Juni legst du aber eine astreine Kurve hin. Was mich noch interessieren ist, welche Ausgaben deinen Einnahmen gegenüber stehen. Interessant wäre auch zu wissen, was du mit dem verdienten Geld machst. Sparst du es auf einem Tagesgeldkonto, gibt es du es für Gadgets aus oder Reisen aus? Wielleicht kannst du das künftig mit einbauen, würe vielleicht auch andere interessieren 🙂

  6. Max sagt:

    @Daniel

    Früher hatte ich noch dies Ausgaben mit aufgelistet aber das wiederholt sich irgendwie zu häufig. Nur das übliche, als Webspace, Arbeitszeit, Notebook, DSL anteilig usw.

    Das wandert dann auf das Firmenkonto und damit wird dann weiter gewirtschaftet. Fürs Reisen reicht es noch nicht so richtig bei den Beträgen. 😉

    BTW: Ich würde nicht so viel mit Deeplinks bei deinen Kommentaren hier arbeiten, Akismet sortiert dich dadurch immer häufiger in den Spamordner, wo ich dich dann von Hand rausfischen muss…

  7. Daniel sagt:

    Alles klar, besten Dank für deinen Tipp, will das dann mal gleich umsetzen 🙂

    Übrigens, bist herzlich eingeladen auch bei mir zu kommentieren 🙂

  8. […] Euro Allblogs Einnahmequelle: Adsense, Contaxe, Usemax, Werbeplätze, Trigami, … Besucher: […]

  9. Csaba Nagy sagt:

    Hallo!

    Nach dem kleinen „Sommerloch“ sind die Besucherzahlen ganz schön in die Höhe geschossen!

    So soll es ja auch sein…es soll ja auch gelesen werden was wir Blogger schreiben und mit der Welt teilen…

    Ich wünsche Dir weiter viel Erfolg mit Deinem Blog und viele Besucher.

    MfG

    Csaba Nagy

  10. Nuki sagt:

    Was wirklich cool ist, ist die Tatsach, dass du seid July einem konstanten Wachstum umsetzen konntest. Glückwunsch!