Archiv für Internet

Campixx 2012 Recap

Über eine Woche ist nun schon vergangen aber früher war leider keine Zeit für eine kleine persönliche Zusammenfassung zur SEO-Campixx 2012, die nun folgt. Ein bisschen zum Programm habe ich mich ja bereits vorab geäußert, wo ich jetzt schon verraten kann, so ganz geklappt hat das Meiste nicht aus den unterschiedlichsten Gründen. Eins vielleicht noch vorweg, die SEO-Campixx bestand dieses Jahr je nach Ticket entweder aus drei Tagen oder aus zwei. Wer den dritten Tag dabei hatte, konnte sich am Freitag bereits zum SEO-Tool-Day schlau machen, was die Anbieter derzeit alles am Markt haben und was da noch kommen mag. » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Mein schweizer Taschenmesser – mein Handy

Es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Webmaster Friday auf Allblogs. Diese Woche geht es um das spannende Thema: Dein Leben und Dein Handy… Ich denke da lässt sich einiges zu sagen, allein wenn man einmal eine paar ältere Artikel hier im Blog anschaut. » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

gTLD – generic Top Level Domain Registrierung kommt

Bei Peer gerade gelesen, dass die neuen gTLD kommen sollen ab dem kommenden Jahr. Was genau sich die ICANN dabei gedacht hat erschließt sich mir nicht ganz. Sicherlich man kann so seine Marken besser vermarkten(wenn sie denn kurz ist, wie BMW), aber was für eine Vielfalt an neuen Informationen dies mit sich bringt, ist vielen dort vermutlich gar nicht bewusst. Warum entfernt man sich immer weiter von bestehenden und vor allem funktionierenden, vereinfachenden Standards? Viele Portale/Webseiten haben sowohl bei generischen, als auch Phantasie-Domainnamen viel Kreativität bewiesen und werden dies sicherlich auch weiterhin schaffen. » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Offline lesen? Online lesen?

Liest Du noch Zeitung oder andere gedruckte Medien? heißt diesmal die aktuelle Fragestellung beim Webmasterfriday. Ja, ich weiß es ist bereits Mittwoch, aber die Frage finde ich jedoch interessant, bin nur noch nicht zum Schreiben gekommen. Darum geht es ersteinmal etwas ausführlicher: » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Exit bei Facebookaktien

Wie an verschiedenen Ecken und Enden des Webs berichtet wird, haben die Samwer Brüder ihre Facebookanteile abgestoßen. Eine Verdreifachung der Anteile steht im Raum, die mit Hilfe der Facebookaktien somit bereits vor dem vermuteten Börsengang 2012 umgesetzt wurden. Im Januar 2008 sollen Oliver, Alexander und Marc mit etwa 15 Millionen Dollar eingestiegen sein, die inzwischen etwa 50 Millionen wert sein sollen. Eine vielversprechende Entwicklung dieses Investments, welches ja bekanntlich bei den Samwer Brüdern nicht allein im Raum steht, bei den „Paten des Internets“ wie das Manager Magazin in seiner aktuellen Titelstory schreibt. (Lesenswerte Story!) » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.7/5 (6 votes cast)

Sollte das Internet vergessen können?

Unter dem Titel „Man könnte Daten rosten lassen“ gibt es derzeit bei der Onlineausgabe der Wirtschaftswoche ein interessantes Interview mit Viktor Mayer-Schönberger, bei dem es um die Halbwertzeit von Daten im Internet geht und die Fragestellung, ob das Netz nicht irgendwann bestimmte Informationen vergessen könnte, so wie wir Menschen es ja auch tun im täglichen Leben.

Eins aber gleich mal zu Beginn: » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

FHM Magazin Deutschland verzicht auf eigene Webseite

Das erlebt man auch nicht alle Tage, immer mehr Unternehmen streben online und nutzen dafür vor allem eine eigene Webseite, von der es dann weiter geht in Richtung einer möglichen Blog-, Twitter– oder Facebooknutzung. Nicht so bei FHM, die ihre Domain fhm-online.de scheinbar von störendem Content befreit haben und nun direkt auf ihre eigene Facebook-Fanpage umleiten.

Gut, das Zeitschriften/Magazine schon öfter Probleme hatten ihre Inhalte entsprechend zu monetarisieren und somit ihre Abhängigkeit vom Printgeschäft zu lösen, ist ja nichts ganz neues mehr. Ob dieser Schritt nun mutig oder doch ein wenig daneben war, wird die Zeit zeigen. Eins ist jedoch gewiss, sein Printmedium nicht kannibalisieren zu wollen ist sicherlich eine Sache über die man diskutieren kann, aber auf eine zentralen Kommunikationspunkt im Web zu verzichten ist aus meiner Sicht ein rückläufiger Servicegedanke am Kunden oder wo kann man z.B. sein Abo für die FHM beziehen? (Früher war das mal hier zu finden: www.fhm-online.de/abo)

» Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Intransparenz durch Transparenz

Heute war mal wieder so ein Tag, wo man nicht wirklich aus dem Lesen spannender Artikel heraus kommt und sich die Gedanken nur so aneinanderreihen, so dass die Kaffeemaschine mal wieder eine Nachtschicht einlegen könnte. Der aktuelle Allblogs-Artikel ist vor allem dem Dreiklang aus netzwertig, blogszene und Markus Albers zu verdanken bzw. deren Artikel.

Im Netzwertigartikel geht es darum, dass das Internet nichts vergisst und was für positive wie negative Folgen das Ganze haben kann, sich umfassender als jemals zuvor mehr oder weniger öffentlich zur Schau zu stellen. Oft zitiertes Beispiel besteht dabei aus dem eifrigen Personaler/Chef, der vor der Einstellung gern mal meine Einstellung zu Party, Alkohol usw. checkt mit Hilfe von Facebook und weiteren Social-Portalen. Wie schon im Blog kommentiert, denke ich, dass sich die Gesellschaft sicherlich darauf einstellen wird und es eher hinterfragt, wenn man sich eben nicht so zur Schau stellt. (Davon abgesehen vergisst auch das Web mit der Zeit, nur dauert das meist deutlich länger.) » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Yahoo nutzt Suchanfragen für News

Yahoo startet diese Woche einen neuen Dienst/Blog(The upshot), der basierend auf Suchanfragen von Yahoo seine News bereitstellen will. Das kann ja an bestimmten Punkten sicherlich ganz hilfreich sein, wenn es um Hintergrundfragen und -wissen geht, aber ansonsten klingt das doch wieder einmal recht stark danach lediglich seine Visits auszubauen und weitere Werbeflächen zu vermarkten. Das an sich ist ja kein Problem, denn in irgendeiner Form versuchen das ja recht viele Blogs bzw. Webseite, jedoch kann man das dann vielleicht ein wenig anders kommunizieren, als beispielsweise in der New York Times geschehen.

Auf der anderen Seite bin ich dann gespannt, ob sich auch wirklich etwa 25 % der Artikel und Porn / Erotik drehen, denn aus dieser Richtung kommen nunmal über 65 Millionen Suchanfragen pro Tag bei den großen Suchmaschinen. (Mehr Infos und Fakten zum Thema Sex und Internet gibt es in folgendem Artikel + Infografik: Online Porn Stats That Will Make Your Head Spin) » Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Jetzt kostenlos Produkte ergattern

Ich will gar nicht groß herumschreiben. Storebird.de hat die Aktion Hot Blogging gestartet, bei der man jetzt kostenlos 4 Produkte erhält(bis 31.12), wenn man sie mit Produkttipps verlinkt und in seinem Blog beschreibt, welche Produkte man haben möchte. Gesagt, getan! Ich würde mich für folgende Produkte interessieren bzw. hätte sie gern unter dem Weihnachtsbaum:

USB Stick
iPod Kopfhörer
USB Soundkarte
23in1 Kartenleser

Ich bin gespannt wie erfolgreich die Aktion verlaufen wird, vor allem natürlich SEO-technisch. So oft immer den gleichen Linktext zu haben könnte bei Google nicht ganz so großen Anklang finden(einfach zu unnatürlich), gerade wenn man eine sehr neue Domain hat, ist die Gefahr schon deutlich höher dafür nach hinten zu wandern anstatt nach vorn. Aber warten wir es einfach mal ab.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)