Google Penalty Video – Erfahrungen zu Panda & Pinguin

Zum Arbeiten als SEO gehört es natürlich auch dazu, sich mit den möglichen Google Strafen, den sogenannten Penalties und anderen Rankingverlusten auseinander zu setzen. Zum einen, um zu wissen was passiert, wenn es die eigene Webseite oder Onlineshop getroffen hat und zum anderen um in Erfahrung zu bringen, wie man auch wieder heraus kommt aus einem Penalty.

Soeren alias eisy und Carsten Hinrichs haben sich näher mit dem Thema von Google Penalties, Linkaufbau/Paid-Link-Penalty und algroithmischen Abwertungen wie Panda und Pinguin in einem Google Hangout Video befasst und ist nur jedem SEO zu empfehlen, gerade wenn man schon einen „blauen Brief“ von Google erhalten hat:

Soeren beschreibt im Video sehr detailiert u.a., wie man mit einem einsprechden Linkpenalty umgehen sollte und das die Salami-Taktik gegenüber Google rein gar nichts bringt. Im Zuge der ganzen Diskussion für mich auch das beste Zitat der Session: „…ein Link ohne Traffic ist kein brauchbarer Link…“ (von Soeren) was sich viele in der SEO-Branche einmal durch den Kopf gehen lassen sollten.

Spannend ist auch, mit welcher Offenheit und Ehrlichkeit Carsten an seine früheren Linktauschpartner usw. gegangen ist und welche Erfolge er dadurch produzieren konnte.

Passend zu der u.a. angesprochenen Panda-Thematik empfehle ich auch den aktuellen Artikel von Julian bei SEOkratie.

Man darf auch gespannt sein, wie es die nächsten Monate bei Soeren Eisenschmidts | Hangout OnAir Channel weiter gehen wird, denn neben Penalty und Co, wurden auch schon PMDs behandelt und ein umfassender Seitwert.de Check.

Links aus dem Video und den Kommentaren:

Backlinks und Anträge auf erneute Überprüfung – Webmaster Zentrale

Raus aus dem Panda – Teil 1 – Wie ich den Sumpf verlassen will

Raus aus dem Panda Teil 2 und raus aus dem Pinguin Teil 1

Tabellenplugin für WordPress

ausführliches Matt Cutts Interview

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.9/5 (9 votes cast)
Google Penalty Video - Erfahrungen zu Panda & Pinguin, 3.9 out of 5 based on 9 ratings

2 Kommentare

  1. Simon sagt:

    man man man … wenn man sowas liest kann einem schon heiß und kalt werden.

    SEO wird einfach dadurch immer komplizierter!!!

    Jedoch finde ich es auf der anderen Seite (aus Benutzersicht) auch wieder iwie gut.

    Da nun der Fokus immer mehr endlich auf vernünftigen Inhalt und nichtmehr nur Backlinks etc. gelegt werden wird.

    LG

  2. Robert sagt:

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich recht viele Webseiten gar nicht mehr so richtig erholen, wenn sie voll von Panda und Pinguin getroffen wurden. Da baue ich mir lieber eine andere neue Seite auf, bevor ich Wochen damit verbringe Links abzubauen und dann am Ende erst wieder keine guten Platzierungen erreiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.