Internethandel Februar 2012

Die Zeit hat es bei mir mal wieder zugelassen und ich konnte mir wieder einmal die Internethandel des aktuellen Monats ein wenig genauer ansehen. Hauptthema zur aktuellen Jubiliäumsausgabe (100. Ausgabe) ist diesmal: 100 goldene Regeln für Online-Händler.

Auf über 50 Seiten werden die unterschiedlichsten Tipps und Regeln beschrieben, die sowohl für Einsteiger, als auch Fortgeschrittene geeignet sind, was auch schön in den Artikeln kenntlich gemacht wird. Viele Bereiche werden dabei beschrieben und mit Statistiken/Diagrammen unterstützt hinsichtlich Marketing, Logistik, rechtliches oder auch Conversionoptimierung uvm. Insgesamt also ein rundes Gesamtpaket bei dem jeder noch die Möglichkeit hat, etwas dazu zu lernen. So fand ich z.B. den Hinweis zum Thema Dropshipping recht interessant und werde mich wohl damit ein bisschen genauer beschäftigen.

Weitere spannende Themen in der aktuellen Ausgabe sind, wie des öfteren die aktuellen TopTen der häufigsten Suchbegriffe auf ebay.de nach unterschiedlichen Kategorien aufgeteilt, außerdem 20 Tipps zum Mobile-Commerce von Wiljo Krechting sowie Grundlagen von SEO und Stellenwert der Onpage-Optimierung von Pascal Landau.

Zudem erhält man mit der aktuelle Ausgabe die Möglichkeit, die Internethandel für ein Jahr kostenlos zu erhalten (anstatt 36 Euro). Was man genau machen muss, um daran teilnehmen zu können erfahrt ihr auf der entsprechenden Aktionsseite.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Internethandel Februar 2012, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

2 Kommentare

  1. Max Adler sagt:

    Das Thema Online-Shops wird ja auch immer komplexer. Da macht es schon Sinn gelegentlich sich eine Fachzeitschrift zu gönnen. Ich finde es ohnehin toll, dass in der heutigen digitalen Welt trotz allem immer noch Zeitschriften gekauft und gelesen werden. Website-Boosting hat ja auch einen durchschlagenden Erfolg. *thumbsup*

    Viele Grüße

  2. Thomas sagt:

    Klingt ja sehr interessant. Eventuell werd´ich mich die Ausgabe auch mal holen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *