Kostenlose Kleinanzeigen für Webworker und Selbständige im Internet

Viele Blogger und Selbständige im Internet kennen es, man sucht entweder eine Möglichkeiten seine Einnahmen zu erhöhen oder aber weitere Inhalte und ähnliches für seine Webseiten und Portale zu bekommen.

Jobs4Blogs bietet einem nun kostenlos die Chance dazu. So kann ich z.B. Werbeflächen auf meinem Blog anbieten, Texte einkaufen oder aber vielleicht sogar ein WordPressplugin oder ähnliches programmieren lassen, was einem selbst vielleicht nicht liegt.

Die Eintragung einer solchen kostenlosen Kleinanzeige ist denkbar einfach gehalten, mit einer kurzen Anmeldung und 3 kleinen Schritten vollzogen. Dabei finde ich es sehr praktisch, dass man nicht unnötig viele Daten vorab angeben muss für die Registrierung, sondern alles sehr schlank gehalten ist. Somit kann man sich auf das wesentliche konzentrieren und entsprechend neue Angebote auf die Plattform stellen oder aber mit anderen in Kontakt treten.

Mit Allblogs.de probiere ich es auch gerade aus, habe mich auf ein Text-Angebot beworben und ein eigenes für meine Werbeplätze erstellt. Mal sehen, wie es sich entwickelt und ob Angebote dabei rum kommen.

Wie seht ihr solche Marktplätze, habt ihr ähnliches schon ausprobiert?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.5/5 (2 votes cast)
Kostenlose Kleinanzeigen für Webworker und Selbständige im Internet, 2.5 out of 5 based on 2 ratings

6 comments

  1. Ralf sagt:

    Ein super Tipp werde ich mal ausprobieren.
    Danke!

  2. […] Christian, dein Projekt jobs4blogs.com habe ich ja vor kurzem schon einmal vorgestellt. Wie bist du auf die Idee gekommen soetwas auf die Beine zu stellen und betreibst du es komplett […]

  3. Ebi sagt:

    Bitte auf dem Laufenden halten, wie die Resonanz auf dein Werbeflächeangebot war. Da ich selber recht neu dabei bin, wusste ich gar nicht, dass es eine solche Möglichkeit gibt – danke fürs aufmerksam machen!

  4. Bernhard sagt:

    sehr guter Hinweis, habe ich mir gleich notiert

  5. Carsten sagt:

    Die beiden Anbieter waren mir auch noch nicht bekannt.
    Danke für den Tipp. Das werde ich jetzt auch mal anleiern.

  6. Marc sagt:

    Finde solche Angebote ganz hervorragend. Eigentlich gibt es im Netz einen riesigen Bedarf an kleinen Dienstleistungen (Backlinks setzen, Texte schreiben, Übersetzungen, Korrekturen usw.) aber oft genug finden Auftraggeber und Dienstleister nicht zusammen.Ich stöbere regelmäßig in den Kleinanzeigen diverser Webmasterforen, eine große Plattform für solche Angebote wäre natürlich viel besser.