WordPress-Plugins

Immer mal wieder findet man bei WordPress doch nicht ganz, dass was man sucht an Plugins, deswegen muss man sich selbst eins erstellen bzw. mit anderen zusammenarbeiten, um es zu realisieren. So auch in meinem Falle. Nach und nach wird es hier also immer mal ein Plugin geben, was basierend aus den eigenen Wünschen entstanden ist und der Community bereit gestellt wird:

 

Plugin für Blogeinnahmen (Download)

Der ein oder andere verdient mit seinem Blog ein wenig Geld und möchte darüber Buch führen, sei es nur für sich selbst oder aber auch für andere, wenn man seine eigenen Blogeinnahmen veröffentlicht.

Dabei soll dieses kleine Plugin helfen, in dem man seine Blogeinnahmen ähnlich wie in Excel speichern und ensprechende Auswertung in Form von Diagrammen erzeugen lassen kann, die auch bequem per Shortcode in den Blog eingebunden werden können.

2 Kommentare

  1. […] Ich denke aber trotzdem das dieses Blogeinnahmen Plugin für viele Bereiche genutzt werden kann, wo eine Statistik angezeigt werden soll und sehr viel Arbeit bei der Erstellung der Daten bzw. auch der Diagramme abnehmen kann. Hier kann man das Plugin herunterladen: Blogeinnahmen Plugin WordPress […]

  2. […] WordPress Pluginseite von Allblogs.de […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.