Zielfindung – Ziele, die ich erreichen möchte

© S. Hofschlaeger / pixelio.de

Ziele erreichen kann man ja auf die verschiedenste Art und Weise, aber dafür muss man ersteinmal Ziele haben bzw. sollte sich Ziele stecken. Auch das gestaltet sich mitunter nicht immer ganz so einfach, entweder weil einem die Erfahrungen fehlen, die Komplexität sehr hoch ist oder man sich selbst unter- oder überschätzt.

Eine weiteres Problem bei Zielen ist in vielen Fällen die fehlende Formalisierung, sprich man umreißt es viel zu grob und/oder schreibt es auch nicht wirklich auf, um es später nochmal überprüfen zu können. Der innere Schweinehund macht sonst ganz schnell mal aus 10 Kilos, doch nur 5 Kilos und am Ende sogar nur 2kg, die man abnehmen wollte. Schreibt man das Ganze auf und hängt es sich an den Kühlschrank kann man sich selbst deutlich schlechter beschubsen und es ist eben auch für andere leichter sichtbar und theoretisch kontrollierbar.

Ich möchte nichts an meinen Kühlschrank pinnen, denn dann müssten ja alle meine Leser vorbeischauen und ich glaube das fänden meine Nachbarn nicht so toll. 😉 Darum hier einmal eine kleiner Formalisierung meiner Bloggingziele mit Allblogs.de für das restliche Jahr 2010.

Persönliche Bloggingziele

Neben den vielen interessanten Erfahrung, die ich hier bereits sammeln durfte, möchte ich natürlich gern weiter daran anknüpfen und sie ausbauen. Eine, wenngleich ziemlich hohe Hürde, wäre ein Einstieg in die Deutschen Blogcharts und sei es nur auf Platz 100. Für 2010 ist das sicher ein enorm ehrgeiziges Ziel, aber selbst wenn es sich erst 2011 realisieren ließe, wäre es ein großer persönlicher Erfolg. Es handelt sich also eher um ein Nice-To-Have, als um ein Must-Have.

Wirtschaftliche Bloggingziele

Kommen wir zu den harten, nackten Zahlen, wo es mal hingehen soll mit Allblogs.de. In den Blogstatistiken von Juli hatte ich ja schon nebenbei angedeutet, wo ich in 2010 besuchertechnisch noch hin möchte: Mindestens einen Monat mit mehr als 10.000 Besuchern im Blog.

Bei den Einnahmenzielen verhält es sich durchaus ähnlich. Natürlich, 10.000 Euro wären derzeit ein bißchen viel für einen deutschen Blog pro Monat, aber in den dreistelligen Bereich vorzudringen und dieses Level auszubauen, halte ich für keine Utopie, speziell wenn ich mir ansehen, was andere Blogs bereits einnehmen. Dreh- und Angelpunkt für mehr Cash ist aus meiner Sicht der Content/Inhalt des Blogs, der in guten Monaten bei ca. 10 Postings liegt. Diese Frequenz soll somit ausgebaut werden, sodass man im Durchschnitt auf 15 Artikel pro Monat kommt, also etwa alle zwei Tage ein neuer Blogpost.

Ich bin gespannt wie sich dies alles entwicklen wird und welche Ziele wirklich erreicht werden oder wo und warum man auf der Strecke bleibt. Ich denke es ist eine vielversprechende Mischung aus Zielen, die nicht unmöglich sind, aber sicher ebenso wenig übermorgen erreicht werden ohne jeglichen Aufwand.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Zielfindung - Ziele, die ich erreichen möchte, 5.0 out of 5 based on 1 rating

8 comments

  1. Dani Schenker sagt:

    Viel Glück mit deinen Zielen. Habe mir die Liste bei SIN angesehen… Da sollte also bei dir sicher noch einiges drin liegen 😉

  2. Max sagt:

    Vielen Dank. Ja ich denke auch und bis jetzt entwickelt sich der Monat ja recht positiv bei den Besucherzahlen. Es wird wieder kälter… 🙂

  3. Sascha sagt:

    Bin ja mal gespannt ob Du das schaffst. Werde ich im Auge behalten. Grundsätzlich bin aber schon der Meinung, dass auch deutsche Blogs durchaus in den 5-stelligen Bereich vordringen können. Machen wir das wie die Amis und vernetzen uns, sonst wird das nix.

  4. […] Bereichen Online-Marketing, Trends und Hypes oder auch WordPress. Interessant ist, wie genau die Ziele des Blogs und des Bloggers definiert wurden. Diese sind durchaus ambitioniert, sprechen aber für die Zielstrebigkeit des […]

  5. Valani Dion sagt:

    Versuche auch gerade mein Ziel scharf zu stellen und mir dann einen erfolgreichen Blog zu erarbeiten jedoch fehlen mir oft ideen und themen mit welchen ich den blog füttern soll um ihn interessant zu machen…

  6. […] ordentlichen Zielen in den neuen Blogmonat gestartet, kann man derzeit durchaus von einem erfolgreichen Monat sprechen, […]

  7. […] 6632 Besucher 8881 PIs sind wie die Einnahmen auf einem neuen Allzeithoch und man kommt den Zielen von Allblogs.de wieder ein Stück näher. Durch die recht positive Tendenz des Blogs zeigt natürlich auch die […]

  8. […] Bereichen Online-Marketing, Trends und Hypes oder auch WordPress. Interessant ist, wie genau die Ziele des Blogs und des Bloggers definiert wurden. Diese sind durchaus ambitioniert, sprechen aber für die Zielstrebigkeit des […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.