Blogeinnahmen April 2011

Oha, es ist schon wieder Mai und mir kommt der April vor, als hätte er nur eine Woche gehabt. Leider spiegeln das auch meine aktuellen Zahlen im Blog wider, aber das ist ja nicht das erste Tal, was hier bei Allblogs.de durchschritten wird. 🙂 Bin gespannt was eure Meinung zu den aktuellen Zahlen ist und natürlich, wie es in euren Blogs aussieht.

Für April sahen meine Einnahmen wie folgt aus:

AdSense – 10,12 Euro

Contaxe – 8,25 Euro

Werbeplätze – 41,73 Euro

Affili – 6,49 Euro

Usemax (Pay per View) – 2,67 Euro

Trigami – 39,00 Euro

Ergibt zusammen: 108,26 Euro Einnahmen für April 2011.

eCPM

Auch diesen Monat habe ich für meinen Blog einen eCPM berechnet, der sich wie folgt darstellt: 13,44 Euro Nach wie vor über 10, aber nicht wirklich gut. Knapp über dem Mittelwert der letzten 12 Monate.

Einnahmen

Wenn man wenig reinsteckt kann auch nicht wirklich viel hier im Blog bei rauskommen. Werbekunden sind weniger geworden, weil der Traffic sinkt und somit kann man sich über weiterhin unkonstante Einnahmen nicht beschweren. Es ist wie in jedem „normalen“ Job auch, wenn man nichts macht, kann man auch nichts verdienen. (Ja, es gibt Ausnahmen ;-)) Die magische Grenzen des dreistelligen Betrags konnte noch gehalten werden, aber die geplanten 1000 Euro pro Monat werden immer schwerer hinsichtlicher meiner Ziele in 2011.

Stundenlohn

Etwa 6 Stunden sind es im April 2011 geworden, was 18,04 Euro pro Stunde entspricht. Braucht man an sich nicht weiter drüber zu reden. Liegt zwar über dem allgemeinen Monatsdurchschnitt, aber angesichts so wenig Aufwand auch nicht schwer.

Fazit: 5597 Besucher 8058 PIs zeigen eindeutig die falsche Richtung auf. Die Besucher werden immer weniger, wenn sie auch über dem Vorjahresniveau liegen. Es ist wirklich kein großes Fachsimpeln nötig oder große Analysen bzgl. der Probleme im Blog, ich komme einfach viel zu wenig zum Schreiben. Ideen gibt es viele, aber der Tag hat einfach zu wenig Stunden.

10 Artikel werden es im Mai auf jeden Fall wieder werden, ansonsten könnte ihr euch schon mal etwas einfallen lassen, was ich dann machen muss für meine Leser. 🙂 Bin für Vorschläge offen…

 

 


7 comments

  1. Mad sagt:

    Ich wundere mich wirklich über die Einnahmen bei der geringen Zahl an Beiträgen. Das nenne ich mal effizient.

  2. Max sagt:

    Da haben wir noch einen besseren Blog im Netzwerk, mit einem eCPM von über 50. 🙂

  3. Daniel sagt:

    Vorschläge? Versuche doch mal 1-2 extra Adsense „nur Text“ Banner direkt in deinen Artikeln unterzubringen. Man kann ja hier kaum klicken 😉

  4. Werbenetzwerke sagt:

    Ich denke, dass der Fokus auf Adsense auf jeden Fall noch etwas bringen würde und ansonsten heißt es einfach mehr wieder zu schreiben. 😉