Blogeinnahmen März 2011

Es geht wieder voran! Im März konnte ich wieder etwas mehr bloggen, folglich konnten sich zumindest die Einnahmen stabilisieren. Wie es bei den Besuchern aussieht werde ich im aktuellen Beitrag beschreiben, wenn es mal wieder um meine aktuellen Blogeinnahmen geht.

Für März sahen meine Einnahmen wie folgt aus:

AdSense – 13,72 Euro

Contaxe – 5,14 Euro

Werbeplätze – 65,63 Euro

Affili – 6,04 Euro

Usemax (Pay per View) – 3,26 Euro

Trigami – 60,41 Euro

Ergibt zusammen: 158,02 Euro Einnahmen für März 2011.

eCPM

Auch diesen Monat habe ich für meinen Blog einen eCPM berechnet, der sich wie folgt darstellt: 16,13 Euro Eine deutlich Verbesserung zum Vormonat, wo er unter 10 lag. Hauptgrund dafür sind natürlich die verbesserten Einnahmen bei etwa gleich bleibenden Traffic.

Einnahmen

Es wird schnell deutlich, wie die Einnahmen gesteigert wurden, wenn man sich die Einnahmearten ansieht. Das Zauberwort heißt mal wieder Trigami. Zwei interessante Aufträge für meinen Blog haben mich mit über 60 Euro wieder nach oben gezogen. Die andere Werte schwanken alle ein wenig und vor allem die direkten Werbebuchungen waren schon einmal deutlich besser.

Stundenlohn

Etwa 10 Stunden sind es im März geworden. Das ist soweit ok und mehr als das Doppelte zum Vormonat. Somit sind es etwa 15,82 Euro pro Stunde, die mit Allblogs.de derzeit zu verdienen sind.

Fazit: 7340 Besucher 9810 PIs sind nochmal ein kleiner Rückschritt, aber zum Monatsende hin zeigt die Tendenz wieder nach oben, was mich positiv stimmt für den April. Derzeit hat Trigami mal wieder einen starken Einfluss auf meine Einnahmen, was nicht grundsätzlich schlimm ist, aber große Schwankungsbreiten auf der Einnahmeseiten erzeugt. Mal sehen, was sich die nächsten Monaten mit Affili machen lässt oder bei den direkten Werbebuchungen. Die 200 Euro Marke ist zwar wieder in Sicht, aber es fehlt leider noch ein ganzes Stück konstant darüber zu bleiben. Im Vergleich zum letzen März in 2010 aber auf jeden Fall ein gutes Wachstum von 35,71 auf 158,20 Euro.

Noch wichtiger ist aber erstmal Dani einzuholen, der ähnliches Jahresziele hat, wie ich auch für 2011. 😉

 

 


13 comments

  1. Daniel von spar-maschine.de sagt:

    Hallo Max,
    na das sieht doch schon wieder prima aus, im Vergleich zum Februar. Aber Dani ist doch noch einiges voraus, drücke aber auch dir die Daumen ihn im April zu schlagen. Vielleicht könnt ihr ja einen coolen Linkbait draus machen :-9

  2. Mad sagt:

    Das sind tolle Zahlen, zumal Du relativ wenig geschrieben hast im März.
    Irgendwie scheinst Du es einfach „draufzuhaben“.
    Glückwunsch!

  3. Haarausfall Ursachen sagt:

    Na das sieht doch garnicht so schlecht aus. immer schön konstant dran arbeiten, dann wird das auch. adsense lässt sich sicherlich noch weiter ausbauen; 14€ bei 7000+ besuchern scheint mir ein bischen arg niedrig zu sein…

    Gruß,
    Andy

  4. Hallo Max,
    Das passt jetzt zwar nicht zu dem Artikel aber ich muss es trotzdem los werden. Ich brauche auf deinem Blog eine Suchfunktion. So kann ich nicht arbeiten 😉 hehe
    Ich wollte eben auf einen Artikel von dir verlinken, kann den aber nicht finden 🙁
    LG Dani

  5. Roman sagt:

    Hey Max – die Zahlen sehen doch top aus! Solche Zahlen wünschen sich viele!

  6. Felix sagt:

    Das sind echt beeindruckende Zahlen. Bei wird das wohl noch ein paar Monate dauern, bis ich solche Zahlen erreichen werde. Mach weiter so und viel erfolg.

  7. Sebastian sagt:

    Hut ab – top Zahlen. Auch von meiner Seite aus viel Erfolg weiterhin…

  8. Jasmina sagt:

    nicht schlecht! mag dir das gönnen, dein blog gefällt mir :). hoffe du kannst die einnahmen noch weiter steigern.

  9. Deubele sagt:

    Interessante auflistung. ist aber auch definitiv verdient!
    trigami muß ich mir mal anschauen.
    grüße
    s.

  10. Geldschiene sagt:

    Bin ich eigentlich der einzige der bei grafischen Statistikauswertung anstatt an Pageloads erstmal an Bier (Pils) gedacht hat?

    Bei dem Stundenlohn musst du das ganze einfach nur weiter ausbauen und irgendwann lässt sich davon sicher bequem leben aber die Zeit zum Aufbau muss man halt auch erstmal haben.

    Hoffe du erreichst deine Zielsetzung aus dem Januar, wobei das schwierig werden dürfte nachdem das Jahr schon fast zur Hälfte rum ist. Ich drück dir die Daumen!

  11. Rasch sagt:

    Interessant. Bloggen kann sich also durchaus lohnen. (Mehr oder weniger.) Ich finde Werbung auf Blogs und ähnlichen Websiten völlig in Ordnung, schließlich wendet man dafür Zeit und Geduld auf.

  12. Tim sagt:

    Hey Max,
    Wow, gratuliere! Du hast da anscheinend richtig eine Menge Geld verdient. Wer hätte gewusst das man mit bloggen Geld verdienen könnte. Zu mindestens eine bessere Idee als den ganzen Sommer im Café zu arbeiten… Dein Blog gefällt mir auch wirklich gut, mach ruhig weiter so!
    Grüsse,
    Tim