Blogeinnahmen März 2012

Tja, was soll man groß sagen, das erste Quartal 2012 ist rum und es gibt wieder frische Zahlen von Allblogs.de. Ein Wert ist schön gestiegen, ein anderer leider gefallen, warum ich trotzdem nicht traurig bin, erfahrt ihr im aktuellen Blogpost.

Für März 2012 sahen meine Einnahmen wie folgt aus:

AdSense – 2,97 Euro

Contaxe – 7,85 Euro

Werbeplätze – 127,45 Euro

Affiliate-Einnahmen mit Amazon und Co – 10,00 Euro

Ergibt zusammen: 148,27 Euro Einnahmen für März 2012.

eCPM

Auch diesen Monat habe ich für meinen Blog einen eCPM berechnet, der sich wie folgt darstellt: 23,96 Euro. Höchster Wert seit dem ich im Blog die Einnahmen messe. Kommt natürlich durch die gegensätzlich Entwicklung von Einnahmen und Besucherzahlen zustande.

Einnahmen

Wie schon im letzten Monat beschrieben, konnte ich eine bessere Auslastung für meine Werbeplätze erreichen, indem ich fast alle 4 125er Banner an den Mann bzw. Werbekunden bringen konnte. Hinzu kam außerdem ein angenehmer Amazon-Sale mit 10 Euro Provision. (Ihr könnte gerne öfter Notebooks über meinen Link kaufen. ;-)) Relativ schwach war Adsense, allerdings habe ich hier auch die Werbeflächen und Einblendungen reduziert, was sich natürlich auf die Einnahmen niederschlägt. Bei meinem großer Werbeblock ganz oben bin ich derzeit auch am überlegen, ob ich ihn wirklich behalte oder entferne, denn er bringt bisher nahezu nichts ein. Was meint ihr? Oder möchte ihn jemand mieten?

Stundenlohn

5 Stunden habe ich im Laufe des März ungefähr in den Blog investiert, was relativ normal ist und einen Stundenlohn von ca. 29,65 Euro ausmacht.

Fazit: 4406 Besucher 6187 PIs sind ein weiterer Rückgang, allerdings habe ich diesen als solchen kaum wahrgenommen. So lange es aber 4000 interessierte Leser sind und nicht 10.000 uninteressierte kann ich mit den Zahlen gut leben, denn auch Google schickt ja seine Algorithmen immer mehr in dieser Richtung der Qualitätsicherung bzw. Qualitätsmessung. (Stichwort Brand-Update und der beliebte Google Panda.)

Wer nochmal spannende Artikel aus dem Vormonat lesen möchte, sollte sich vielleicht einmal mein Campixx-Recap, Praktische SEO-Beratung oder mein Google Bot Tracking Test ansehen.

12 comments

  1. Football Filme - Henry sagt:

    Hi Max,

    Interessante Zahlen, die Einnahmen sind meiner Meinung nach recht gut. Du schaffst es aber doch mit Sicherheit im April ncoh ein bisschen mehr zu erwirtschaften 😉

  2. Max sagt:

    Gratulation, der März scheint ein gute Monat für die Seite zu sein, zumindestens umsatztechnisch 😉

  3. Beantwortet sagt:

    Kukuk,
    ich dachte neben Adsense sollte/darf man keine andere Werbung wie Contaxe laufen lassen ?

  4. Ronald sagt:

    Ich frage mich warum du so auf Contaxe setzt? Meiner Erfahrung nach ist der CPC deutlich geringer und die angezeigte Werbung auch nicht immer ganz passend. Oder geht es bei Deiner Nische ?
    Grüße.

  5. Michael sagt:

    Insgesamt sind die Werbebuchungen im März 2012 rückläufig, ich hoffe das wird wieder besser.

  6. maju sagt:

    Sieht alles schon ganz ordentlich aus 🙂

    Grüße

  7. Rainer sagt:

    Erstaunlich das es zum März aufwärts geht. Meist beginnt da schon so langsam das große Sommerloch. Das Wetter wird besser, die ersten Frühlingsgefühle und weniger Leute sitzen vor dem Rechner und klicken.
    Sicher ist das aber mit der hohen Zahl der Direktvermarktung erklärbar und gut so!

  8. Hi Max,

    finde so Blog-Einnahmen-Bereichte immer ganz große Klasse, weiter so!

  9. Rene sagt:

    Das Blog ist schon einige Jahre online und auch gut aufgebaut, da ist aber noch deutlich mehr drin!