Online Geld verdienen mit Testberichten?

Habe gerade bei Seokratie einen interessanten Artikel zum Thema Partnerprogramme gelesen und möchte hier ganz gern meinen Senf dazu geben, da es für einen Kommentar vermutlich zu lang werden würde.

Das mit dem Mehrwert erzeugen kann ich nur unterstützen und das sollte im heutigen Web auch nicht mehr das Problem sein. Ganz neu (ich glaube seit dieser Woche) biete Testberichte.de z.B. auch Tests für Webseiten an, was ich sicherlich auf dem einen oder anderen Projekt einmal testen werde. Damit lassen sich sicherlich interessante Mashups bauen hinsichtlich Content und Produkt-Testberichten und ein „wenig“ Geld online verdienen.(Vielleicht auch Frage an Ecato, ob man die irgendwie in den eigenen Preisvergleich mit einbauen kann?)

Mein Affiliate Top hatte ich z.B. bei einer Agentur, die wirklich einen guten Service anbietet (Wo sind gute Conversions möglich, was läuft gerade gut, Sonderwünsche erfüllen.) und mich auch ohne weiteres hochgestufft haben was die Verdienste angeht.

Gerade die hohe Informationsversorgung rund um das Produkt finde ich sehr wichtig, denn nur so kann die Partnerschaft noch besser ausgebaut werden. Bei den meisten großen Anbietern wie z.B. Neverblue bekommt man nicht nur topaktuelle Infos (und bitte nicht nur Eigenwerbung, welche neuen Partnerprogramm gestartet sind), sondern auch mind. einen telefonisch (via. Skype und Co) erreichbaren Ansprechpartner! Bis auf wenige Ausnahmen (und dann braucht man schon gewisse Umsätze) kenne ich das in Deutschland kaum.

Wie man seine Conversions (gerade in Blogs) noch besser optimieren kann, findet man in einem kurzen Video bei David.

Kommentare sind geschlossen.