SEO Campixx 2012 – die Qual der Wahl

Im März (09-11.03.2012) ist es wieder soweit und die Campixx 2012 in Berlin ist am Start. Unter dem diesjährigen Titel „the helping spirit“ startet die erste größere SEO-Konferenz in 2012. Mit dabei sind wieder viele alte Bekannte aus der SEO-Szene, aber sicherlich auch das ein oder andere neues Gesicht in der stark wachsenden Branche. Ich bin sehr gespannt auf die Workshops und natürlich das Networking und muss gestehen, das wird alles echt schwer unter einen Hut zu bekommen. Los geht es für einige bereits am Freitag, dem SEO-Tool-Day, auf dem sich die ein oder andere SEO Firma mit seinen Tools, Techniken und Workflows präsentieren kann. Den Part lasse ich jedoch ersteinmal aus und warte auf die Eindrücke der anderen Besucher, weil ich auch so ein bisschen Sorgen habe, zu viel Verkaufsveranstaltungen zu erleben und dafür wäre mir der Tag einfach zu schade, auch wenn ich eine kurze Anreise zur Campixx habe.

Am 1. „normalen“ Konferenztag geht es dann munter los um 9 Uhr mit der Keynote und danach gilt es sich innerhalb 12 verschiedenen Sessions zu entscheiden, wohin man geht. Zu sonstigen SEO-Konferenzen, wo man meist 3 Slots gleichzeitig hat, finde ich das schon sportlich, aber auch interessant, weil man viel mehr machen muss, um die Leute in seine Sessions zu bekommen.

Aktuell werde ich wohl zu folgdenen Veranstaltungen gehen am 1. Tag:

Effizientes Kontaktmanagement für SEO und Linkbuilder – Christian Schulz oder WP Amazon Affiliate Blogs from the scratch – Jens Ole Korting

SEO for the System – Karl Kratz oder BlackHat – Dominik Wojcik

SEO Methoden zur Marktevaluierung in der Produktkonzeption und Marketingplanung –  Jens Fauldrath, David Richte

Radio4SEO AllStar Panel –  Alle Mods von Radio4SEO

Mastering Google News –  Fellner, Fauldrath oder
Enthüllung : Google News Skandale aufgedeckt – So funktioniert das –  Anke Probst, Michael Fritz

Der 2. Konferenztag beginnt dann zum Glück erst um 10 Uhr, ist aber natürlich genau so vollgepackt und spannend aus meiner Sicht, wie der 1. Hier habe ich mir folgende Programme herausgesucht:
Content und Redakteure im Griff SEO Funktionen für das perfekte CMS – Ludwig Coenen

Lesung und Signierstunde OM Buch –  Andre Alpar, Dominik Wojcik

Affiliate Marketing ohne Netzwerke – Sei dein eigener Shop! –  Matthias Hanske

Linkaufbau automatisieren Macht der Macros – Christian Schmid

Dem Panda entkommen! Search Experience Optimization – Kai Spriestersbach

Wie gesagt, das ist jetzt nicht unbedingt in Stein gemeißelt mit meinem Tourplan, aber so grob kann ich mir die Workshops schon ganz gut vorstellen. Ich hoffe auch, dass es den ein oder anderen Recap zu den coolen anderen Sessions geben wird, die man leider nicht besuchen kann.

In welchen Sessions wird man Euch finden bzw. was würdet ihr Euch gern alles anhören?

 

Kommentare sind geschlossen.